Wir stellen uns vor

as reken
Die Antoniusschule ist eine Gemeinschaftsgrundschule der Gemeinde Reken im Ortsteil Klein Reken, die von Kindern aus Bahnhof Reken und Klein Reken besucht wird. In unserer Schule bilden Kollegium, Schüler, Eltern und andere Mitarbeiter eine Gemeinschaft, in der alle wechselseitig aufeinander angewiesen sind, um in einer entspannten Atmosphäre miteinander zu lernen und produktiv zu arbeiten.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen die Kinder, die bei uns eine grundlegende Bildung und Erziehung genießen, um sich als Persönlichkeit frei entfalten zu können. Sie sollen ein Zusammenleben erfahren, in dem sie mit ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten in einer friedvollen Umgebung lernen. So werden sie auf eine mündige Teilnahme am gesellschaftlichen Leben mit selbstverantwortlichem Handeln vorbereitet.

Die Basis unserer pädagogischen Orientierung liegt in den grundlegenden Werten: Ehrfurcht vor der Schöpfung und Achtung vor dem Leben und der Würde eines jeden Menschen. Die Kinder sollen unsere Schule somit als einen Lebensraum erfahren, in dem einer dem anderen respektvoll begegnet und in dem gelernt wird, mit der Umwelt schonend umzugehen.

Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen in der Antoniusschule

Funktion 

 
 Klassenlehrer/in Klasse 
Frau Kock  1a
Frau Brambrink  1b
Frau Erps  1c
Herr Schlottbohm  2a
Frau Hummels   2b
Frau Brünen  3a
Frau Meinert  3b
Frau Thiemann  4a
Frau Gabrysch  4b
Fachlehrerinnen  
Frau Zeggel  
Frau Rohling  
Frau Janovsky  
Sonderpädagogin/e  
Frau Kotecki  
Herr Schiller  
Lehramtsanwärterin  
Frau Deiters  
Beratungslehrerin  
Frau Rohling  
Ausbildungsbeauftragte  
Frau Zeggel  
Mitarbeiterinnen im Offenen Ganztag  
Frau Breuer (Koordinatorin)  
Frau Gerwert  
Frau Humberg  
Mitarbeiterinnen in der Pädagogischen Übermittagbetreuung  
Eva Schmitz  
Ilona Bröker  
Brigitte Höing-Dülmer  
Schulsozialarbeit  
Jana Hirth  
Sophie Breuer (angehende Sozialarbeiterin  im Dualen Studium)  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.