Die Eltern der Antoniusschule

96505 1 noconvertgross 4fc8ef36814ef 

In einer partnerschaftlichen Kooperation mit den Eltern sehen wir die Voraussetzung für eine konstruktive pädagogische Arbeit zum Wohle der Kinder.

Durch das Schulmitwirkungsgesetz wird den Eltern die Möglichkeit gegeben, in folgenden Gremien mitzuarbeiten:

    -  Klassen- und Schulpflegschaft,
     - Schulkonferenz,
     - Klassenkonferenz.


Nach Absprache mit dem Lehrer können die Eltern sich in Hospitationsphasen im Unterricht mit Arbeitsformen vertraut machen, um bei solchen Gelegenheiten einen besseren Einblick in die unterrichtliche Arbeit zu erhalten.

Darüber hinaus können die Eltern durch ihr persönliches Engagement in vielen Bereichen zu einem lebendigen Schulleben beitragen. Wir begrüßen Aktivitäten, die in Absprache mit uns Lehrern die unterrichtliche Arbeit fördern.

Eltern unterstützen die Kinder und Lehrer z.B.

    -  bei der Betreuung von Lesegruppen,
    -  bei der Schulbücherei,
    -  bei der Durchführung des Spiel- und Sportfestes,
    -  bei der Durchführung der Radfahrprüfung,
    -  bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulfesten,
    -  bei der Planung und Durchführung von Projekten.

In den Erziehungsvereinbarungen unserer Schule sind die Eltern ein wesentlicher Bestandteil, um das positive Miteinander aller zu fördern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok