Antoniusschule gewinnt dritten Preis

Die Antonius-Grundschule hat den dritten Preis der Solidarfonds-Stiftung NRW gewonnen.

Der Festakt war am Mittwoch, 6. September, im Theater Olpketal in Dortmund. Die Laudatio auf die Rekener Grundschule hielt Schlagersänger Olaf Henning.

 
Der Film wurde von RTL west zur verfügung gestellt. 

Die gemeinnützige Stiftung habe den Preis erstmals ausgelobt, heißt es. Ausgezeichnet werde das soziale Engagement von Schulen in Nordrhein-Westfalen.
Die Antoniusschule erhält als Drittplatzierter 5000 Euro. Das Geld sei für wichtige schulische Anschaffungen gedacht.

 

20170906 161626

 

IMG 3911

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok